Kategorie: Alle Beiträge

Mithaftung beim Betrieb von Facebook Seiten – Bildungswissenschaftler deaktiviert

Die aktuelle Rechtssprechung betreffend der Mithaftung von Facebook Seiten und die Entschließung der Landesdatenschutzbehörde hat dazu geführt, dass ich,  wie viele andere, die Facebook des Blogs nicht mehr rechtssicher betreiben kann und damit vorübergehend deaktiviere. Wir müssen nun darauf warten,

Datenschutzgrundverordnung DSGVO und mein Problem

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Die EU Datenschutzgrundverordnung ist in Kraft. Bei meinem Arbeitgeber habe ich die Funktion des Datenschutzbeauftragten. Ich selbst als Verbraucher unterstütze den Ansatz, dass jedem Menschen seine Daten gehören und sonst auch das Recht auf Bestimmung der

Dient uns das duale Ausbildungssystem noch? Oder wir dem System? – Der Versuch einer Einordnung.

Es soll in diesem Beitrag um den Versuch einer Einordnung gehen, in wie weit das Berufsausbildungssystem in der heutigen Zeit, mit den Schwierigkeiten von Systemen in Berührung kommt. Der Beitrag soll das duale System nicht in Frage stellen, sondern (so

Getagged mit: , , , , ,

Die komplexe Einfachheit der Menschen in der geraden Kurve – „Digitalisierung“

Dieser Beitrag wurde aktualisiert und an einer Stelle auch korrigiert. Die Änderungen sind blau markiert. Vielen Dank für die Anmerkungen von Dr. rer. nat. Carmen Poszich-Buscher – Neurobiologin und Mediatorin. Bei der Suche nach Lösungen für die Probleme, die wir

Getagged mit: ,

Das Kapital ist die Beziehung zu den Menschen

Da fällt einem Arbeitskollegen nach Jahren auf, dass mein Kapital die „Beziehung zu den Menschen“ ist. Ich habe mich gefragt, was es sonst sein sollte in meiner Arbeit und darauf geachtet, was andere sagen. Ich habe sehr schöne Rückmeldungen erhalten.

Digitale Bildung – ein Spannungsfeld zwischen Menschenverachtung und Chance

Nach meiner Teilnahme am 2017er Mobile Learning Day der Fernuni Hagen möchte ich über Aspekte digitaler Bildung schreiben – intensiver als wir normalerweise diskutieren. Die Keynote hielt Prof. Dr. Christoph Igel vom Educational Technology Lab am Deutschen Forschungsinstitut für Künstliche

Getagged mit: , , , ,

Azubimangel im Handwerk – verblüffende Ähnlichkeit zwischen heute und 1938?

Nur einzelne Worte verraten den Ursprung des Textes. Es ist verblüffend, wie sich die Aussagen heute mit denen von früher ähneln. “a) Quantitativer Lehrlingsmangel Wie bei den Arbeitskräften, so sind wir auch bei den Lehrlingen vor die Probleme der Knappheit

Getagged mit: ,

Das Image von Berufen verbessern – geht das überhaupt?

Dies ist ein eingebettetes Microsoft Office-Dokument, unterstützt von Office Online. Heute probiere ich (erstmals mit PowerPoint in WordPress) anhand eines plakativen Beispiels deutlich zu machen, dass man das Image von Berufen im Kern nicht verbessern kann. Das wird auch in

Top